Monatsarchive: September 2011

Klaus Resch, Michael U. Martin, Volkhard Kaever, „Immunpharmakologie“

Die­ses 2010 im Ver­lag Eugen Ulmer, Stutt­gart, erschie­nene Lehr­buch ist die beste mir bekannte deutsch­spra­chige Ein­füh­rung nicht nur in die Immunphar­ma­ko­lo­gie, son­dern auch in die Immunolo­gie. Das didak­ti­sche Geschick der Auto­ren und die kla­ren Illus­tra­tio­nen von Sabine Sei­fert erleich­tern die … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus der Sekundärliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zusammenhänge zwischen Schilddrüsen– und weiteren Autoimmunerkrankungen

A. P. Weet­man, Disea­ses asso­cia­ted with thy­roid auto­im­munity: expla­na­ti­ons for the expan­ding spec­trum. Cli­ni­cal Endo­cri­no­logy, 74, 2011, S. 411–418, DOI: 10.1111/j.1365–2265.2010.03855.x Noti­zen noch nicht all­ge­mein ver­ständ­lich auf­be­rei­tet Zusam­men­fas­sung Auto­im­mun­er­kran­kun­gen der Schild­drüse (auto­im­mune thy­roid disea­ses, AITD) sind häu­fig mit wei­te­ren Auto­im­mun­er­kran­kun­gen … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Aus der Fachliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

NZZ über Ernährung und Immunsystem

Ulrike Geb­hardt gibt in der NZZ Online eine gute Über­sicht über den aktu­el­len For­schungs­stand zum Zusam­men­hang zwi­schen Nah­rung, Darm­flora und Immun­ab­wehr: Die Kör­per­ab­wehr ist, was der Mensch isst. So berich­tet sie von einer Stu­die von Ger­hard Rog­ler am Uni­ver­si­täts­spi­tal Zürich, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Aus der Sekundärliteratur, Netzfunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FAZ berichtet vom Rheumatologen-Kongress

Chris­tina Huck­len­broich hat am 12. Sep­tem­ber bei FAZ.NET vom Rheumatogogen-Kongress in Mün­chen berich­tet. Den Vor­trä­gen zufolge ist mitt­ler­weile bei vie­len Pati­en­ten eine voll­stän­dige Remis­sion erreich­bar, vor allem durch Kom­bi­na­ti­ons­the­ra­pien — vor­aus­ge­setzt, sie erhal­ten recht­zei­tig die rich­tige Dia­gnose und fin­den einen … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Aus der Sekundärliteratur, Netzfunde | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Autoimmunerkrankungen bei „Quarks & Co“

Am Diens­tag, 11. Okto­ber 2011, dreht sich bei der WDR-Wissenschaftssendung „Quarks & Co“ ab 21 Uhr alles um den „Feind in uns — Autoimmunerkrankungen“.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

miRNA aus pflanzlicher Nahrung reguliert Proteinsynthese in Säugern

In Zusam­men­hang mit der Hypo­these, dass Umwelt­ver­än­de­run­gen in der indus­tri­el­len und glo­ba­li­sier­ten Welt hin­ter der Zunahme vie­ler Auto­im­mun­er­kran­kun­gen ste­cken, stellt sich die Frage nach den Mecha­nis­men, über die Sub­stan­zen in der Umwelt auf unser Immun­sys­tem ein­wir­ken könn­ten. Epi­ge­ne­ti­sche Effekte wie … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Aus der Sekundärliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spektrum-Artikel über Xenohormone

Gut erholt aus dem Toskana-Urlaub zurück­ge­kehrt, ver­su­che ich gerade die Wissenschafts-Newsletter der letz­ten drei Wochen zu sich­ten. Dabei stieß ich auf den Hin­weis, dass ein inter­es­san­ter Arti­kel aus dem September-Heft von Spek­trum der Wis­sen­schaft der­zeit kos­ten­los als PDF zur Ver­fü­gung steht: … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Aus der Sekundärliteratur, Netzfunde | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar